TANIA STRICKRODT – ICHDUWIR

40,00  inkl. MwSt.

Tania Strickrodt erlebte die Geburt ihres Kindes und den Tod der Mutter in kurzer Folge. Die Präsenz dieser machtvollen Erlebnisse und der Konflikt konträrer Emotionen sind Grundlage der in diesem Buch gezeigten Monotypien und Zeichnungen. Die Ausgabe zeigt ausgewählte Monotypien und Zeichnungen von 2016 bis 2018 im Kontext zu Versen und Gedichten von Heike Müller-Nagell und der Malerin.

Signierte und limitierte Edition von 100 Exemplaren

Art.-Nr.: 840-00-148 Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,
  • Beschreibung
  • Weitere Informationen

Produktbeschreibung

Monotypien und Zeichnungen 2016 – 2018
Hardcover, offene Fadenbindung
15,5 x 23 cm
88 Seiten
deutsch
ISBN 978-3-946849-12-4
1. Auflage Juli 2018
Edition von 100 signierten Exemplaren

Weitere Informationen

Größe 155 x 230 x 20 mm